Referenzen

 Mehrjährige Projekte FFH-Monitoring für den Roten Apollo (Parnassius apollo)
Zielart des ASP Heuschrecken im Alb-Donaukreis, Rotleibiger Grashüpfer (Omocestus haemorrhoidalis)Die Umsetzung von Maßnahmen für den Goldenen Scheckenfalter (Euphydryas aurinia) ist eine der Hauptaufgaben im ASP
Der Lilagold-Feuerfalter (Lycaena hippothoe) ist als Landesart B eine Zielart bei Projekten auf der Schwäbischen Alb.Vorkommen allochthoner Populationen der Mauereidechse (Podarcis muralis) sind artenschutzrechtlich schwierigErfassung der FFH-Art (Anhang IV) Haselmaus (Muscardinus avellanarius) mittels Haselmaus-Tubes Konzeption von Pflegemaßnahmen für die Kleine Binsenjungfer (Lestes virens) Kartierung der vom Aussterben bedrohten Gewöhnlichen Gebirgsschrecke (Podisma pedestris) Erfassung von Laufkäfern auf Halbtrockenrasen mittels Bodenfallen
ab 07/2013 Umsetzung des Artenschutzprogramms (ASP) „Schmetterlinge“ in den Landkreisen Ravensburg, Bodenseekreis und Tübingen im Auftrag des Regierungspräsidiums Tübingen
Aufträge
ab 06/2017 Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (Tagfalter und Zauneidechse) bei Weil der Stadt-Merklingen im Rahmen einer geplanten Wohnbebauung im Auftrag von GÖG „Gruppe für ökologische Gutachten“ Stuttgart (P. Detzel)
ab 05/2017 Kartierung der Mauer- und Zauneidechse bei Heilbronn im Auftrag der AG für Tierökologie und Planung Filderstadt (J. Trautner)
ab 04/2017 Erstellung des Artmoduls „Goldener Scheckenfalter (Euphydryas aurinia) für die FFH-Gebiete Obere Argen, Untere Argen und Bodenmöser &Hengelesweiher im Auftrag der LUBW
ab 10/2015 Erstellung einer Zielartenliste für das Handbuch „Moorrenaturierung“ im Auftrag von „Angewandte Landschaftsökologie Wagner & Wagner“, Unterammergau
05/2014 – 11/2016 FFH-Monitoring der Tagfalter-Arten Roter Apollo (Parnassius apollo), Schwarzer Apollo (Parnassius mnemosyne), Goldener Scheckenfalter (Euphydryas aurinia), Wald-Wiesenvögelchen (Coenonympha hero) und Gelbringfalter (Lopinga achine) im Auftrag der LUBW
05/2016 – 09/2016 Kartierung der Mauer- und Zauneidechse bei Heilbronn, Schwaigern und Stuttgart im Auftrag der AG für Tierökologie und Planung Filderstadt (J. Trautner)
03/2014 – 02/2016 Umsetzung des Artenschutzprogramms (ASP) „Heuschrecken“ in den Landkreisen Ravensburg, Bodenseekreis und Alb-Donau-Kreis im Auftrag des Regierungspräsidiums Tübingen
07/2015 – 12/2015 Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (Tagfalter, Heuschrecken) bei Fronreute (Landkreis Ravensburg) im Auftrag von „Menz Umweltplanung“, Tübingen
04/2014 – 05/2015 Faunistische Untersuchungen (Reptilien, Amphibien, Tagfalter, Heuschrecken) im Rahmen des Projekts „Ökologische Ressourcenanalyse (ÖRA) im Flurneuordnungsverfahren 3796 Ehingen-Frankenhofen – Alb-Donau-Kreis“ im Auftrag von OEPF „Ökologie – Planung – Forschung“ Ludwigsburg (M. Güthler)
04/2014 – 10/2014 Faunistische Untersuchungen (Tagfalter, Heuschrecken) mit spezieller artenschutzrechtlicher Prüfung im Rahmen des geplanten Ausbaus der K 2249 zwischen Mulfingen und Hollenbach (Hohenlohe-Kreis) im Auftrag von OEPF „Ökologie – Planung – Forschung“ Ludwigsburg (M. Güthler)
06/2014 – 09/2014 Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (Schmetterlinge) im Neubaugebiet Neuhengstett im Auftrag von GÖG „Gruppe für ökologische Gutachten“ Stuttgart (P. Detzel)
06/2014 – 09/2014 Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung und FFH-Verträglichkeitsprüfung (Schmetterlinge) im Rahmen der geplanten Erweiterung des Steinbruchs Hermann (Genkingen) im Auftrag von GÖG „Gruppe für ökologische Gutachten“ Stuttgart (P. Detzel)
08/2013 – 12/2013 Kartierung der Zauneidechse (Lacerta agilis), der Mauereidechse (Podarcis muralis), der Schlingnatter (Coronella austriaca) und der Spanischen Flagge (Euplagia quadripunctaria) an der L1187 bei Stuttgart-Büsnau im Rahmen der Erneuerung von Amphibien-Leiteinrichtungen im Auftrag des Regierungspräsidiums Stuttgart
07/2013 – 10/2013 Kartierung der Haselmaus (Muscardinus avellanarius) mittels Haselmaus-Tubes im Zuge der Umsiedlung einer Haselmaus-Population bei Kupferzell (Hohenlohe) im Auftrag der AG für Tierökologie & Planung Filderstadt (J. Trautner)
06/2013 – 08/2013 Habitatpotentialkartierung und faunistische Erhebungen im Rahmen des Biodiversitäts-Checks im Landkreis Esslingen im Auftrag der AG für Tierökologie & Planung Filderstadt (J. Trautner)
08/2013 Kartierung des Großen Feuerfalters (Lycaena dispar) im Rems-Murr-Kreis im Rahmen der Flurneuordnung im Auftrag der AG für Tierökologie & Planung Filderstadt (J. Trautner)
08/2013 Kartierung und Zählung der Italienischen Schönschrecke (Calliptamus italicus) am Hohentwiel bei Singen im Auftrag der AG für Tierökologie & Planung Filderstadt (J. Trautner)
08/2013 Kontrolle von Vorkommen der Heuschreckenarten Chorthippus apricarius und Omocestus rufipes auf der Schwäbischen Alb und am Bodensee im Rahmen des Artenschutzprogramms (ASP) „Heuschrecken“
09/2012 Kartierung und Erarbeitung von Schutz- und Pflegemaßnahmen für die Kleine Binsenjungfer (Lestes virens) im Schönbuch bei Dettenhausen im Rahmen des Artenschutzprogramms (ASP)
07/2012 – 09/2012 Bestandserfassung und artenschutzrechtliche Prüfung der Libellen im Rahmen des Projekts „Bauvorhaben Pfleiderer-Areal, Stadt Winnenden“ im Auftrag von OEPF „Ökologie – Planung – Forschung“ Ludwigsburg (M. Güthler)
08/2012 Kartierung und Erarbeitung von Schutz- und Pflegemaßnahmen für die Glänzende Binsenjungfer (Lestes dryas) im Neckartal bei Rottenburg-Wurmlingen im Rahmen des Artenschutzprogramms (ASP)
07/2012 – 08/2012 Bestandserfassung und artenschutzrechtliche Prüfung des Großen Feuerfalters (Lycaena dispar) und  des Nachtkerzenschwärmers (Proserpinus proserpina) im Rahmen des Projekts „Bauvorhaben Pfleiderer-Areal, Stadt Winnenden“ im Auftrag von OEPF „Ökologie – Planung – Forschung“ Ludwigsburg (M. Güthler)
09/2010 – 11/2010 Kartierung und Erarbeitung von Schutz- und Pflegemaßnahmen für die Gewöhnliche Gebirgsschrecke (Podisma pedestris) im Oberen Donautal im Rahmen des Artenschutzprogramms (ASP)
05/2010 – 09/2010 Bodenfallen-Erfassungsprogramm für Laufkäfer auf Halbtrockenrasen in Baden-Württemberg im Auftrag der AG für Tierökologie & Planung Filderstadt (J. Trautner)
01/2009 – 10/2009 Konzeption von Pflege- und Schutzmaßnahmen für die Kleine Binsenjungfer (Lestes virens) im NSG Schaichtal im Rahmen des Artenschutzprogramms (ASP)